Corona-Situation 

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern, müssen wir unsere Angebote zur Zeit komplett einstellen. Wir freuen uns bald wieder für Sie da zu sein. 

Vom Geist der rheinischen Weihnacht

 Mit dieser Führung wird Sie unser Gästeführer auf die wunderbare Zeit des Advents und der Weihnacht einstimmen. 

 

Bei einem knapp 1-stündigen Spaziergang durch / um das mittelalterliche Städtchen Alt-Kaster beginnt die spannende Reise mit Erzählungen vom  Martinstag am  11.11. bis hin zum Tage der Drei Könige am 6.1. 

Waren die Heinzelmännchen auch zur Weihnacht aktiv? Wer sind die Gabenbringer? Wie wurde aus Nikolaus der Weihnachtsmann – und ist das Christkind etwa seine Tochter? Worin liegt die Mystik des Weihnachtsbaumes und warum stellen wir einen Adventskranz auf?

All diese Fragen werden beantwortet, und mit zwei wundervollen Kurzgeschichten werden Sie diese besondere Zeit wieder durch glänzende Kinderaugen sehen, evtl. wird auch Ihre Seele berührt!

Gästeführer: Bernd Küppers

Hinweis: die Führung und Weihnachtsmannauftritte finden statt, sofern es die Coronaschutzverordnung / die Hygienemaßnahmen ab 1.12. zulassen.
P.S.: Herr Küppers kann auch für einen Auftritt als Nikolaus gebucht werden. 

 

 

Lieblingsorte

Es gibt viele Orte in unserer Region, die einen ganz besonderen Zauber ausüben und an denen man gerne verweilt. Unsere Gästeführer verraten verraten ihre persönlichen Lieblingsplätze im Rhein-Erft-Kreis. Die Kurzfilme, die übrigen Stephanie Jegzenties vom Rhein-Erft-Tour gedreht und geschnitten hat, wurden im Spätsommer aufgenommen und jetzt nach und nach eingestellt. Wir wünschen viel Spaß. 


Eva-Susanne Kirsch, Vogelwäldchen, Bergheim


In regelmäßigen Abständen werden weitere Filme eingestellt 
©Rhein-Erft-Tourismus

Hans-Wilhelm Porschen - Marienfeld, Frechen

Astrid Machuj, Schloss Paffendorf, Kreisstadt Bergheim

Pressebericht 28.8.2020 KStA

Danke an Hans-Wilhelm Porschen

Der  Vorstand dankt dem Mitgründer Hans Wilhelm Porschen  für seine effektive
Unterstützung in den Anfangsmonaten des Vereins.